Referenten

Kenneth A. Grady

Adjunct Professor und Fakultätsmitglied von LegalRnD am Michigan State University College of Law - Michigan, US

Ken Grady ist Verfechter für Lean Law bei Seyfarth Shaw LLP und Adjunct Professor am Michigan State University College of Law, wo er als Fakultätsmitglied von LegalRnD tätig ist. Ken Grady publiziert, lehrt, referiert und nutzt alle erdenklichen Kommunikationsmittel, um Berufstätige in der Rechtswelt zu befähigen, Probleme effizient, kostensparend, und qualitativ besser zu lösen.

Jeroen Zweers

Innovationsleiter bei Kennedy Van der Laan & Mitgründer von Dutch Legal Tech und Legalpioneers – Amsterdam, NL

Jeroen Zweers ist seit 2014 Innovationsleiter bei Kennedy Van der Laan. Davor war er bei Dirkzwanger Verantwortlicher für Informationsaustausch, Konzeptplanung und ICT. Er ist Mitgründer von Dutch Legal Tech, ein Unternehmen von Leuten, die an der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen, Werkzeugen und Technologien für Rechtsberufe arbeiten.

Daniel Biene

Gründer von Legalbase und Smartlaw - Berlin, DE

Daniel Biene hat schon mehrere LegalTech Unternehmen gegründet und referiert regelmässig an Konferenzen über Innovation. Er gründete Legalbase, eine ausgewählte E-Commerce Plattform für Rechtsdienstleistungen, und SmartLaw, den ersten digitalen Rechtsdokumentendienst in Europa. Zuvor war er mehrere Jahre in Senior Management Positionen in grossen Publikationsunternehmen tätig wie Axel Springer und Ganske Publishing und für digitale Projekte verantwortlich. Daniel Biene hat seine Rechtsausbildung in Deutschland, in den USA und in der Schweiz erworben und begann seine Karriere bei Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Zusäzlich hält er einen Doktortitel in Law & Economics vom Max Planck Institute for Innovation and Competition.

Peter Carayiannis

Partner bei Deloitte Conduit Law & Mitgründer von StandIn Law – Toronto, CA

Peter Carayiannis ist Partner bei Deloitte Conduit Law LLP, einer Anwaltskanzlei mit innovativem Geschäftsmodell, die an Deloitte Canada angeschlossen ist. Nach mehrjähriger Rechtspraxis als Wirtschaftsanwalt bei einer der grössten kanadischen Kanzleien, setzte sich Peter zum Ziel, eine Anwaltskanzlei mit neuartigem Geschäftsmodell zu schaffen, mit Fokus auf Effizienz und Effektivität in der Zusammenarbeit mit Geschäftskunden, um qualitativ höchststehende Rechtsdienstleistungen für kanadische Unternehmen zu erbringen. Diese Erfahrung, Rechtsdienstleistungen vor Ort und auf Bestellung zu erbringen, führte dann zur Gründung von Conduit Law und zum späteren Anschluss mit Deloitte Canada.
Peter Carayiannis arbeitete eng mit der LegalTech Community in Kanada zusammen und ist ein gefragter Redner zu Unternehmertum und Innovation, insbesondere in Sachen Rechtspraxis und Rechtsmarkt. Er referierte an zahlreichen Konferenzen und Anlässen in Kanada und den USA.

Mark Holmes

CEO & Gründer von Waymark Tech Ltd, – London, GB

Mark Holmes ist der Gründer von Waymark Tech. Er und seine Firma vertreten die Ansicht, dass fehlerlose, nahtlose und elegante Technologie für Compliance in Unternehmen eine zentrale Rolle spielt und Anstoss zum Regulierungswandel ist. Indem natürliche Sprachverarbeitungstechniken an der Vielzahl von rechtssetzenden Dokumenten angewendet werden, kann Waymark Tech kundenspezifische Massnahmen abgeben, die bisher in Schnelligkeit, Ausführlichkeit und Wirtschaftlichkeit unerreichbar waren durch manuelle oder Computermethoden. Mit 13 Jahren Erfahrung in der Produktentwicklung für Banken und Technologieanbieter ist Mark Holmes ein marktweit anerkannter Experte im Bereich der Compliance.

Tobias Heining

Direktor Business Development & Communications bei CMS Deutschland und Vorstandsmitglied bei der European Legal Tech Association (ELTA) - Berlin, DE

Tobias Heining leitet die Business Development & Communications (BD&C) Abteilung bei CMS Deutschland, welche neu auch ein Research & Development Team enthält. Dieses Team entwickelt für CMS Deutschland als eine der ersten Wirtschaftskanzleien in Europa technologie-basierte Rechtsberatungsprodukte und brachte das erste Produkt 2015 auf den Markt. In seiner früheren Tätigkeit war Tobias Heining seit 2007 Berater einer PR Agentur und Marketingmanager der amerikanischen Anwaltskanzlei Gibson Dunn & Crutcher sowie Business Development Manager bei CMS, womit er zum Experten in der Produkteentwicklung in Anwaltskanzleien avancierte. Tobias Heining studierte Geschichte, Politik und Kommunikation an der Freien Universität Berlin sowie im Anschluss Betriebswirtschaftslehre. Er ist Gründungsmitglied und im Vorstand der European Legal Tech Association (ELTA).

Philipp v. Bülow

Gründer & Geschäftsführer von Jurato - Berlin, DE

Philipp v. Bülow ist Mitgründer und Geschäftsführer bei Jurato. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Berlin, absolvierte er zwei Masterstudiengänge an der Copenhagen Business School und der Bocconi Universität Mailand. Anschließend arbeitete er u.a. als Entrepreneur bei Kids & Trees in Madrid und baute Glossybox, ein Rocket Internet Venture, in Berlin mit auf. Bei Jurato ist er zuständig für die strategische Unternehmensentwicklung und Ausrichtung der Firma.

Sebastiaan Bos

Operativer Leiter, Europa bei RAVN Systems - Amsterdam, NL


Kaisa Kromhof

Co-founder & CEO Contract Mill - Helsinki, FI

Dr. Till Siebert

Dipl. Ingenieur und Forscher am Institut für Rechtsmedizin Universität Zürich - Zürich, CH

Dr. Till Sieberth (Dipl.-Ing., PhD) forscht am Institut für Rechtsmedizin an der Universität Zürich. Er studierte an der Universität Loughborough (England) und promovierte im 2016 in "Geomatics Focusing on Image Processing in Photogrammetry". Zuvor absolvierte er sein Studium an der technischen Universität Dresden (Deutschland) und schloss im 2012 als dipl. Ingenieur in Geomatik ab. Seit 2016 arbeitet er im Virtopsy Team als Experte in der 3D-Dokumentation von Musterverletzungen und als Forscher in der forensischen Bilddarstellung. Daneben engagiert er sich als Digital Content Editor beim The Photogrammetric Record und als Lektor für das SPIE.

Serge Breslaw

Leiter Key Account Management Localsearch - Zurich, CH

Serge Breslaw, Leiter Key Account Management, verfügt über langjährige und breite Erfahrung in der Neukunden-Akquisition (B2B & B2C) sowie in der gezielten Kundenbindung. Zudem ist er als kommunikationsstarker Vertriebs- und Verkaufstrainer mit über 20 Jahren Erfahrung mit sämtlichen Managementaufgaben und Verkaufsaktivitäten sowie Verhandlungsführungen auf allen Ebenen bestens vertraut. Serge Breslaw hat sich Weiterbildungen im In- und Ausland in Betriebswirtschaft, im Verkauf sowie in der Erwachsenenbildung erworben.

Franz Kummer

Gründer & Präsident des Verwaltungsrates, Weblaw AG - Bern, CH


Dr. Gian Sandro Genna

Attorney-at-law, Gründer Jusonline AG - Muri b. Bern, CH


Fachgruppenredner

Rodolfo Rivas

Senior Counsel Legal & Business Affairs an der israelischen Botschaft, Departement für Wirtschaft und Handel - Genf, CH

Rodolfo Rivas ist Rechtsberater, Verhandlungsführer und Experte in internationalem Handel und in internationalen Beziehungen. Mit mehr als 13 Jahren Berufserfahrung in der Privatwirtschaft und bei Behörden zeichnet er sich aus durch sein ausgeprägtes Verständnis der Dynamik zwischen privaten und staatlichen Interessen. Rodolfo Rivas ist Mitglied der Referentenliste und hört als solcher Streitverhandlungen an der Word Trade Organization und als UDRP Referent am Asian Domain Name Dispute Resolution Centre (ADNDRC) und am Tschechischen Schiedsgericht (CAC). Er ist auch Mitglied des Managementvorstandes des WTO Pensionsplans. Er absolvierte ein Masterprogramm an der Universität Alicante (Spanien), ein LL.M. in Law, Science & Technology an der Standford Law School (U.S.), und ein J.D. an der Universidad Panamericana (Mexico).

David Buser

Director of Legal EMEA bei Apttus – London, GB

David Buser ist Rechtsdienstleiter EMEA vom Softwareanbieter Apttus, der für seine Quote-to-Cash Lösung ausgezeichnet wurde. Das System enthält Configure-Price-Quote (CPQ), E-Commerce, Revenue Management und Contract Management, welche für Unternehmensrechtsdienste entwickelt wurden. David Buser kennt den amerikanischen und europäischen Rechtsmarkt, in beiden hat er in grossen Unternehmen in der Rechtsabteilung gearbeitet. Er ist Rechtsanwalt und absolvierte ein MBA (INSEAD) und ist Autor des Legal Tech Blogs www.smartcontracts.live.

Thomas Rufener

Head Operations Group Legal and Group Compliance bei Zurich Insurance Company Ltd. - Zürich, CH


Marc Olivier Morant

General Manager, Axiom Law - Zürich, CH


Egle Amodeo

GDPR Europe Counsel & Legal Counsel Watson IoT Munich Center, IBM Law Department - Zürich, CH


Hans-Peter Duerr

Group Vice President Contracts, ABB Schweiz AG - Baden, CH


Dr. Torsten Breden

Gründer und Geschäftsführer der Beratungsfirma Fibonacci Management Consulting - Berlin, DE

Der Experte für transformative Veränderungsprozesse und Innovationen ermutigt, berät und unterstützt internationale Konzerne und Großkanzleien bei der Entwicklung neuer Formen der Organisation, Zusammenarbeit und Führung. Er hilft Führungskräften dabei, hochperformante Teams und Organisationen zu schaffen, die auch unter dynamischen und komplexen Bedingungen dem Wandel immer einen Schritt voraus sind. 
Dr. Breden verfügt über intensive Branchenkenntnisse des Rechtsberatungsmarktes in Europa, war bis 2015 Herausgeber des deutschen Management Magazins für den Rechtsmarkt «tangente» und ist auch in diesem Bereich Autor zahlreicher Publikationen. 
Sein Studium der Psychologie, Philosophie und Kunstgeschichte hat Herr Dr. Breden in Berlin, Tübingen, Freiburg i. Br. und Warwick absolviert und anschließend in Logik promoviert. Neben seiner Beratungstätigkeit hat er vielfach Lehraufträge wahrgenommen und ist ein gefragter Redner. 

Präsentieren Sie Ihr Anliegen

Möchten Sie sich an Innovation.Law beteiligen?


Wir laden Experten, Trendanalysten, Impulsgeber und Innovatoren dazu ein, aktiv an der Debatte teilzunehmen und ihr Wissen sowie ihre Vordenkerpositionen vorzustellen, in einer knappen Präsentation, einem Tech/Innovation Pitch oder einem Fachgruppengespräch.


Jetzt Beitrag anmelden


- Hauptredner und Referenten, um ihre Standpunkte während der Konferenz zu präsentieren
- Podiumsredner, um Fachgruppengespräche mitzugestalten
- IT-Spezialisten und Unternehmer im Rechtsmarkt, um einen Pitch für New Business + Tech zu geben
- Unternehmensjuristen, um über Kundenbedürfnisse zu sprechen und zu diskutieren


Bitte kontaktieren Sie uns


Telefon: +41 44 552 25 02
E-Mail: innovation@lawbility.ch